Messe Karlsruhe

Karlsruhe, Germany
Photo © VELUX Commercial
Photo © VELUX Commercial
Photo © VELUX Commercial
Photo © VELUX Commercial
Photo © VELUX Commercial
Photo © VELUX Commercial
Photo © VELUX Commercial
Manufacturers
VELUX Commercial Schweiz AG
Location
Karlsruhe, Germany
Year
2022
Client
Messe Karlsruhe
Architekturbüro
Concepture Gruppe GmbH
Ausführende Firma
Klöpfer Dach- und Fassadenbau

352 elektrische RWA-Aluminiumklappen mit leistungsfähigem 230 Volt-Antrieb für mehr Komfort, Sicherheit und Umweltschutz:

Die pneumatischen Rauch- und Wärmeabzugsanlagen der Hallen der Messe Karlsruhe entsprachen nach etwa 20 Jahren Betriebsdauer nicht mehr den aktuellen Standards, Sicherheits- und Umweltaspekten. Nachdem die Instandsetzungsaufwände stetig zunahmen, entschied sich die Messe als Bauherrin in Zusammenarbeit mit den Fachplanern des Sicherheitsberaters Concepture dafür, die bestehende RWA-Anlage zu ersetzen.

Insgesamt wurden 352 Kuppeln ausgetauscht und elektrische RWA-Dunkelklappen mit 230 Volt-Antrieb von VELUX Commercial montiert. Die RWA-Kuppeln mit AUF-ZU Funktion sind mit einer wärmegedämmten Deckschale aus Aluminium ausgestattet. Dunkelklappen zählen zu massgeschneiderten Sonderausführungen, wenn ein effizientes RWA-System für den Einsatz im Brandfall und gegebenenfalls auch für die Lüftung benötigt wird, Tageslicht aber unerwünscht ist. Das kann beispielsweise bei bestimmten Industriehallen, Theatern oder wie hier in Karlsruhe künstlich belichteten Messehallen der Fall sein. Das neue elektrische System mit wärmegedämmten Aluminium-Deckschalen ist dabei gegenüber dem bestehenden pneumatischen Öffnungssystem wesentlich umweltfreundlicher – ein wichtiger Beweggrund für die Sanierung. „Bei der bisherigen Anlage, die auf CO₂-Basis funktionierte, musste bei den Wartungen sehr viel Gas freigesetzt werden. Das elektrische System ist durch den 230 Volt Antrieb umweltfreundlich und leistungsstark. Weiterhin hatten wir auch einen erhöhten Komfort der Anlage im Fokus sowie geringere Betriebskosten“, erklärt Stefan Müller, Fachplaner bei Concepture. Und weiter: „Der Zeitaufwand bei einer rein elektrischen Wartung ist extrem gering, der Materialeinsatz ist nahezu Null. Zudem kann der Kunde die Anlage bei Nutzungsänderung auch anders programmieren und einfacher umstellen.“ Viele gute Gründe für die 230 Volt AUF-ZU RWA-Systeme.

An der Messe Karlsruhe finden über 300 Veranstaltungen im Jahr mit etwa 800.000 Besuchern statt. Die stetige Wartung der RWA-Anlagen spielt eine wichtige Rolle im Sicherheitskonzept. Schon vor 10 Jahren wurde deswegen ein Wartungsvertrag mit VELUX Commercial / JET abgeschlossen. Udo Kist, Projektleiter bei VELUX Commercial berichtet, dass die Mitarbeiter im Rahmen der regelmässigen Wartung „festgestellt haben, dass zwischenzeitlich die alten Einheiten nicht mehr komplett funktionsfähig waren. Im Laufe der Jahre haben wir bei unserer Wartung eine Verschlechterung festgestellt. Irgendwann gab es den Punkt, gemeinsam mit der Messe und den Planern, nach einer neuen Lösung zu suchen.“ Für die Messe war und ist dabei besonders ein reibungsloser Ablauf relevant: „Uns war es ist wichtig, einen zuverlässigen Partner zu haben, da wir immer die Bauzeiten mit dem Messegeschäft und Messebetrieb abstimmen müssen. Mit dem Team von VELUX Commercial sind wir sehr zufrieden“, berichtet Stefan Rimpf, Stabsbereichsleiter Gebäudetechnik und Infrastruktur der Messe Karlsruhe. Der schnelle Austausch der RWA-Anlage wurde dabei auch durch die Vorfertigung des Systems begünstigt. Die Aufsetzkränze sind bereits mit einer Anschlussschiene versehen, an der die Dachdecker die Verwahrungsbleche einfach anschliessen können. Weiterhin wirkt sich hier auch die Doppelrolle von VELUX Commercial als Hersteller und Monteur der Anlage positiv aus – alles aus einer Hand.

Related Projects

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressive cleanroom expansion
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Magazine

Other Projects by VELUX Commercial Schweiz AG

Atelier Zimmerlistrasse
Zürich, Switzerland
Werkhalle Otto Suhner AG
Lupfig, Switzerland
Kultur- und Sportkomplex Romont
Romont, Switzerland
Jump World One
Klagenfurt, Austria
Kenny’s Auto-Center
Dietlikon, Switzerland